RC BASH am Samstag 26.10.2013

+++Servus, Aloha und Ahoi+++

Rein informativ, falls es noch welche gibt die Ihr Hobby RC noch betreiben, und Lust haben mal wieder mit anderen

eine Runde das Hobby auszuüben, hier ein paar Infos:

Simon und meine Wenigkeit, werden uns am kommenden Samstag wieder zum heizen treffen.

Das ganze findet auf der „Sichtern“ in Liestal statt.

Ich selber wahr schon einige Male dort und mit Simon erst gerade wieder letzten Samstag.

Das ganze findet auf Rasen statt, und hat dank der Militärkampfbahn auch einige coole Hügel zum Jumpen.

5 Meter Sprünge sowie Backflipps sind durchaus machbar.

Parkplatz ist vorhanden und wenn das Wetter passt , kann man auch noch die Modellflieger bestaunen welche dort oben ihren Flugplatz haben.

Währe schön, wenn es wieder einmal einige fertig bringen würden, dort anzutanzen.

Hier noch nen Link zum Platz , ich hoffe er geht.

https://www.google.ch/mapmaker?ll=47.479155,7.70758&spn=0.004599,0.008256&t=h&z=18&vpsrc=6&q=sichtern+liestal+karte&utm_medium=website&utm_campaign=relatedproducts_maps&utm_source=mapseditbutton_normal

Ansonsten ists relativ einfach:

Liestal Bahnhof, danach ist Sichtern angeschrieben, und einfach zum Schiessplatz durchfahren.

Uhrzeit: So gegen 14.00 UHR

Gruess Schtibbe und bis dann.

Samstags Race in Birsfelden / Blätzbums

Hallo miteinander,

da es ja langsam besser wird, wettertechnisch , werden wir den kommenden Samstag wieder einmal fahren gehen im Birsfelder Auhafen.

Markus hat das Gelände ja letzten Samstag nicht wirklich ausgiebig testen können, also geben wir Ihm nun nochmals die Chance , dies am 13.04.2013, mit uns nachzuholen. 🙂

Zeitlich werden wir uns so wie immer treffen, zwischen 14.00 und 14.30 Uhr.

Ich denke, dass wenn sich das Wetter nun langsam auf „schön“ einpendelt, wir mehr oder weniger langsam die letzten Ausfahrten Onroad machen werden, danach gehts vermehrt in die Kiesgrube oder auf den Rasen.

Mal sehen wie sich das ganze entwickelt.

SPM Racing Kupplung (Clutch) entfernen

Seit meinem Motorschaden bei meinem Kyosho Inferno, versuche ich die SPM Racing Kupplung (4-Backen) zu entfernen. Nun endlich habe ich es geschafft und es ist wie vermutet eigentlich ganz einfach, wenn man weiss wie es geht 🙂

Da u.a. Patrick das selbe Problem hat(te), gebe ich natürlich diesen Tip an euch weiter. „SPM Racing Kupplung (Clutch) entfernen“ weiterlesen

Erneuter Nachwuchs bei den RC Freaks und 2 Fahrzeuge zu verkaufen

Voller Vorfreude möchte ich euch hier kurz meine neuste Errungenschaft präsentieren.  Es handelt sich um einen Team Associated RC8T den ich bei RC Indepentend im Bietebereich gefunden habe. Habe mich ja beim Modellbau Event von SpeedZone in Muttenz ein wenig in dieses RC Car verguckt. *g*  Nach kurzem Mailkontakt mit dem Verkäufer konnten wir uns auf einen Preis einigen und ich habe zugeschlagen.

Hier noch die kurze Beschreibung und ein paar Bilder. Ich hoffe ich habe den RC8T bei einer der nächsten Ausfahrten bereits dabei 🙂

RC8T

– ca. 2 Liter gefahren
– incl. Front und Rear Skidplate von DE-Racing
– neuer Tank
– Speed 2.5
– Reckwart Turbo Luftfilter
– SH PT28xM-P6 Motor ca. 15 Liter, läuft super, neue Lager, neues Pleul sind verbaut, neue Laufgarnitur liegt bei
– Orcan 2041 Reso
– zweites Mitteldiff mit anderer Übersetzung liegt bei
– Schmutzfänger hinten aus Carbon

Damit ich aber Platz habe für den Asso, muss ich mich leider von 2 meiner Fahrzeuge trennen. Zum Verkauf stehen deshalb:

– Kyosho Inferno GT mit defektem Querlenker vorne links unten.
– FG Flachbahner Vollalu

Ich werde diese beiden Fahrzeuge ab nächster Woche bei Ricardo inserieren, wollte aber zuerst fragen ob evtl. ein RC Freak daran interesse hätte. Falls ja einfach melden. Wegen Preis etc. schauen wir dann.

GO Engine Motor Big Block 28

IMAGE_052

Hey Jungs..
Habe wieder mal eines neues Teil gekauft für meinen Savi x.Wie ihr sehen könnt ein NIGELNAGENNEUEN Motor
juhui.Und zwar ist das ein GO Engine Motor Big Block 28.Es ist ein 4 kanal Axial,mit 2000-42000 umdrehungen.
Er hat 4,59 ccm (4,09 ps).Bin die Woche noch bei Markus Bader (Hobby City)gewesen und mal responding geholt,und siehe da er fährt selber ein Go Engine in seinem Truggy.Und das heisst etwas, da er ja seit Jahrzehnten im Modellbau tätig ist.Er meinte für das Preis leistungs verhältnis ist dies ein sehr guter Motor,da er rund 170.- chf kostet.Habe das teil über ein Ebay verkäufer gekauft der in Deutschland ein Online-Shop betreibt.Bis jetzt kann ich sagen Ware ist o.k.Habe gestern den Go eingebaut ohne probleme.Passte tip Top auch mit den Seilzug,da ich anfangs bedenken hatte das der Seilzug nicht passen würde,da der ganze Motor nicht von HPI ist.Aber alles i.o
Ich werde dann noch weiteres feedback geben, wenn ich weiss wie die Kiste läuft.Hoffe doch das ich jetzt mit den Jungs mithalten kann…Lach.

Neue Proline Truggy Reifen

1/8 Truggy Reifen von ProlineWie ich gerade bei savys.de gelesen haben, hat Proline nun endlich auch Truggy Reifen im Sortiment. Ich habe zwar keinen Truggy, aber den einen oder anderen von euch wird es sicher interessieren 😉

Genauer gesagt, gleich 2 Modelle. Den Relvolver VTR 4.0 und die Caliber VTR 4.0 von Proline.

1/8 Truggy Reifen von Proline
Bildquelle: prolineracing.com

Modellbau Event

Hi Freaks (und alle andern natürlich ;))

Am 21. Juni findet in und um die Margelacker Turnhalle in Muttenz ein Modellbau Event statt.
Von 10.00 – 17.00 gibt es neben Indoor-Flugvorführungen eine Rennstrecke für RC-Autos, eine Crawler-Rampe und vieles mehr zu sehen.

Auch einige interessante Neuheiten gibt es zu bestaunen!

Man kann auch sein eigenes RC-Car mitbringen und beim Speed-Test zeigen was in ihm steckt.Ich denke ich werde dort mal ein Auge reinwerfen. Wäre sonst noch jemand von Euch dabei?

 

Cheers Nick

Nachwuchs bei den RC Freaks zum zweiten

Hi Freaks!

Andy hat es bereits erwähnt –  ich habe mir noch einen Savage reingezogen.

Hatte eigentlich nicht vor mir noch einen zweiten Savage zuzulegen. Doch dann habe ich auf Ricardo einen Savage XSS gesehen der gerade mal eingefahren wurde und seit Herbst 2008 dann nur noch rumstand. Dass der Verkäufer meinen Preisvorschlag annimmt, hätte ich allerdings nicht gedacht! 😉 Habe den Savy gestern dann auch gleich abgeholt und getestet ob der Motor läuft und alles funktioniert – das tat es zum Glück dann auch! Leider ist mir dann aber noch der Seilzug gerissen weil ich diesen wahrscheinlich zu weit rausgezogen habe. Ein Ersatzseilzug war aber auch noch dabei 🙂

Und hier noch die Bilder:

Nachwuchs bei den RC Freaks

Ich kann euch voller Vorfreude berichten, dass die RC Freaks Nachwuchs erhalten. Dank modernster Ultraschall Technik, ist es mir aber bereits jetzt möglich euch Bilder unseres Nachwuchs zu zeigen, sogar in Farbe, wenn auch nicht ganz scharf. Wie lange die Schwangerschaft noch dauert, kann ich leider noch nicht sagen, doch ich hoffe am Wochenende wird es soweit sein 😉

Da die Geburt so kurz bevor steht, kann ich euch auch schon die Details verraten:

Name: Kyosho Inferno MP 7.5
Gewicht: 3,2 Kg
Grösse: 1:8

Olé, olé ich habe einen Inferno ;-). Es ist zwar kein Kyosho Inferno 777 (das aktuelle Modell), doch auch der MP 7.5 ist ganz ok 🙂 . Leider kann ich euch die genaue Bezeichnung noch nicht sagen (es gibt verschiedene MP 7.5). Wie es scheint, handelt es sich aber auf jedenfall um einen aus der „Sports“ Serie, welcher noch einwenig getuned wurde. Er hat z.B. einen fast neuen OS Rennmotor, Tuning Stossdämpfer (vorne), Stahl Hauptzahnrad, Rennkupplung.

Achtung nicht zu verwechseln mit dem Kyosho Inferno von Pit, er hat einen Truggy, dies ist ein Buggy. Ja richtig, endlich ein Nitro Buggy in unseren Reihen 😉 . Jetzt muss noch nur eine RC Freaks Piste her (apropos Piste, Thomas wie sieht es aus *winkmitdemzaunpfahl*).

Ich habe mit diesem Kyosho (voraussichtlich) ein Mega Schnäppchen gemacht 😉 . Denn ich habe Ihn für nur CHF 151.– bei ricardo.ch ersteigert. Der Sofortpreis lag bei CHF 1’000.– (ok, dieser ist dafür sehr hoch angesetzt). Aber trotzdem, alleine die Starterbox (oh nein noch mehr schleppen), dürfte mehr kosten.

Dazu erhalten ich nämlich noch:

  • Fernsteuerung
  • Glühkerzen Stecker mit Netzteil
  • Starterbox
  • 2x Akku für Starterbox
  • 2x 4 Reifen mit Felgen (4 sind aber ordentlich abgefahren)
  • Koffer mit Ersatzteilen und Schrauben (wow, siehe Bild)

Ich bin auf jedenfall sehr gespannt und hoffe die Geburt läuft reibungslos 😉

Ebenfalls haben weitere RC Freaks Nachwuchs erhalten:

Adi: neuer Heli (T-Rex 600 Pro)
XY (ihr dürft raten): hat einen neuen Savy *neidischbin* hoffe er „outet“ sich und postet auch noch einen kleinen Bericht und/oder Fotos 😉

Hier noch eine Video meines neuen Baby (was doch die heute Technik schon alles kann *gg* )