Fotos der Ausfahrt vom 21.05.2011 in Mulhouse

Heute waren wir ja auf anraten von Schtibbe mal wieder auf einem neuen Platz, einmal mehr 🙂 oder :-(. Doch Schtibbe hatte da eine gute Nase. Denn das Kieswerk in Mulhouse ist ganz nett zum bashen 🙂

Das Areal ist riesig und somit auch geeignet fĂŒr Helis, wobei ich hier nicht weiss, wie hoch man fliegen darf, wegen der NĂ€he zum Flugplatz. Aber das Areal ist sooo gross, dass man selber die Squad-Fahrer nur in der Ferne erkennen konnte und dies auch nur, wenn man den halben Platz bereits ĂŒberquert hat 😉

Leider ist auf der einen sehr grossen FlĂ€che das Terrain sehr unruhig. Die grösse der Steine wĂŒrde aber noch gehen, die sind sogar bis auf ein paar Ausnahmen um einiges kleiner als damals in Reinach oder beim Holzim etc.. Doch es hat sehr viele, nennen wir es einmal Schlaglöcher. Was das kontrollierte fahren mit hoher Geschwindigkeit sehr schwierig macht. Also fĂŒr den Buggy war es sehr an der Grenze da. Doch wie gesagt, das ist ja nicht der einzige Platz zum Bashen auf dem Areal. Weiter vorne wo die Lastwagen wohl öfters fahren ist es schön Flach. Da konnte ich sogar mit dem 1:18 fahren, wenn auch nicht wirklich kontrolliert. „Fotos der Ausfahrt vom 21.05.2011 in Mulhouse“ weiterlesen

Fotos aus der Kiesgrube Grenzach – 26.03.2011

Gestern waren wir bei sehr angenehmen Temperaturen (endlich wieder warm :-)) in der Kiesgrube in Grenzach-Wyhlen (DE). Mit von der Partie waren Nick, Hobee, Stefan, Ritschi und ich. Stefan zog leider einen ganz schlechten Tag ein, so dass er uns mit Schaden (also am Auto ;-)) schon bald wieder verlassen hat. Auch Ritschis Kiste wollte lange Zeit nicht. DafĂŒr hatte Hobee um so mehr Freude an seinem neuen Heli :-). „Fotos aus der Kiesgrube Grenzach – 26.03.2011“ weiterlesen

RC Video – Kiesgrube Olten

Hier endlich noch das versprochene RC Video unserer Ausfahrt vom 25.04.09. Viel Spass 🙂

UPDATE: mit ist da ein „kleiner“ Fehler unterlaufen. NatĂŒrlich ist der Inferno ST von Kyosho und nicht von Tamiya. Weiss auch nicht wie ich immer auf Tamiya komme. Bin doch eher Kyosho Fan als Tamiya. 🙂

RC Treffen in Olten

Heute packten wir unsere sieben Sachen und machten uns auf den Weg nach Olten. Nick hatte einen Tipp aus einem RC Forum, da soll es eine grosse Kiesgrube geben. Mit den Koordinaten im Navi fuhren wir im Konvoi nach Olten :-). Zwei Stunden spĂ€ter, nach einer langen Irrfahrt, fanden wir dann auch endlich die Kiesgrube in Olten. Wir wurden auch gleich herzlich empfangen von den „einheimischen“ RC Freaks ;-). Die Kiesgrube ist ein Traum mal abgesehen von einer eigenen Strecke vor der HaustĂŒre. Leider ist es nicht gerade ein Katzensprung nach Olten, aber noch gut machbar. Wie wir erfahren haben, kann man aber leider nicht an Sonntagen fahren. Aber wenigstens an Samstagen, das ist doch schon mal was 🙂

Vielen Dank fĂŒr die Gastfreundschaft an die Jungs von der Kiesgrube Olten. Wir werden gerne wieder einmal kommen 😉

Hier noch ein paar Fotos, das Video folgt wie immer spÀter.